Delta Newsletter

Newsletter: August 2017

  • ADS 6 jetzt auch für Unix-Systeme
  • Datenstrukturen: Jetzt alles auf einen Blick
  • Neue (Refresh-)Kurse

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand mit unserem Delta-Newsletter & melden Sie sich jetzt an!


Delta Newsblog

Delta-Netzwerk

Wir laden Sie ein zum Erfahrungsaustausch: Werden Sie Mitglied unserer Gruppen bei XING und Linkedin.

XINGLinkedIn

Social

RSS-Feed abonnieren Twitter Facebook XING LinkedIn Google+ YouTube Viadeo

englishfrancais 

Sie gewinnen mit Sicherheit Qualität & Zeit und sparen Kosten durch unsere zu 100% automatisierten Software-Modernisierungs-Lösungen.

Software-Werkzeuge und Code-Generatoren der Delta Software Technology werden in mehr als 750 Installationen erfolgreich eingesetzt. Rund 10.000 professionelle Entwickler sind auf die Anwendung von Delta-Software-Werkzeugen geschult. Die Delta-Gruppe bietet Lösungen für Modernisierung, Migration und Integration von Legacy auf der Basis von zu 100% automatisierter Transformation. Führende Organisationen vertrauen uns seit über 30 Jahren!
Als Teil der Delta-Gruppe mit Sitz in Zürich und als Delta Distributor betreuen wir Kunden und realisieren Projekte in der Schweiz und Liechtenstein.

Entwicklung - effizient generiert

Performante Daten-Services mit wenigen Klicks erzeugen, Software für unterschiedliche Varianten und Plattformen generieren, die (Produktlinien-) Entwicklung mit Software-Generatoren beschleunigen.


Integration - einfach Brücken schlagen

Legacy-Funktionen in SOA wiederverwenden, Composite Applications und Business-Services erstellen, unterschiedliche Datenbankarchitekturen miteinander verbinden.


Modernisierung - ganz sicher

Legacy-Anwendungen verstehen, Massenänderungen und Architekturtransformationen für große IT-Anwendungen.

 

Software-Entwicklung einfach automatisieren!

Newsletter - August 2017



März: Wir haben neue Versionen für folgende Produkte freigegeben:

  • ADS 6 for COBOL 6.1.7
  • ADS on Eclipse 6.7.5

Informationen zu neuen Funktionen und Korrekturen finden Sie in den Release Notes im Support-Bereich.