Delta Newsletter

Newsletter: April 2017

  • Konferenz & Vortrag: 4th Government IT Modernization
  • COBOL-, PL/I- und Delta ADS-Anwendungen zuverlässig bereinigen (lassen)
  • Die Lösung für die sichere Ablösung Ihrer IMS-Datenbanken: AMELIO Modernization Platform
  • Support Information: Neue Produktversionen verfügbar
  • GI-Workshop „Software-Reengineering & Evolution“
  • Verstärken Sie das Delta-Team!

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand mit unserem Delta-Newsletter & melden Sie sich jetzt an!


Delta Newsblog

Delta-Netzwerk

Wir laden Sie ein zum Erfahrungsaustausch: Werden Sie Mitglied unserer Gruppen bei XING und Linkedin.

XINGLinkedIn

Social

RSS-Feed abonnieren Twitter Facebook XING LinkedIn Google+ YouTube Viadeo

englishfrancais 

Delta Software Technology
Newsletter - Dienstag, 22. September 2015

Delta Software Technology

Sehr geehrter Delta-Interessent,

Modernisierung, laufende Wartung, Integration, Migration, ... Die Liste der Projekte, die eine tiefgehende Kenntnis der Legacy-Anwendungen erfordert, wird immer länger. Doch: Wie kommt man an die notwendigen verlässlichen Informationen zur tatsächlichen Implementierung?

Die LVM Versicherung hat unsre Lösung auf Herz und Nieren geprüft. Wir folgen ihrer Einladung und stellen unsere Lösung bei der GSE-Tagung „Application Development Languages“ vor.

Neu: AMELIO Logic Discovery hilft mit neuen Analysen logische Strukturen und Zusammenhänge in komplexen COBOL-Anwendungen zu erkennen.

Außerdem laden wir Sie ein, Ihre Erfahrungen mit anderen auszutauschen – über unsere neuen Gruppen bei XING und LinkedIn.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen

Ihr Team der Delta Software Technology

Inhalt

  1. GSE Working Group "Application Development Languages"
  2. AMELIO Logic Discovery for PL/I überzeugt LVM
  3. Prozeduren und Funktionen – AMELIO Logic Discovery for COBOL
  4. Einladung zu unserer XING- und LinkedIn-Gruppe

1. GSE Working Group "Application Development Languages"

Die Pflege und Modernisierung großer und komplexer PL/I-Anwendungen ist ein schwieriges Geschäft.

Wie kommt man an verlässliche Informationen zur aktuellen Implementierung? Wie erhält man eine klare Sicht auf die Code-Strukturen? Wie kann man Framework-Coding und Geschäftslogik trennen? Wie identifiziert man nicht mehr benötigten Code?

Diese Fragen beantworten wir auf der Tagung der GSE Working Group "AADLD – Application Languages".
https://delta-software.com/link.php?de=8253

GSE Guide Share Europe

2. AMELIO Logic Discovery for PL/I überzeugt LVM

Viele Unternehmen haben ihre geschäftskritischen Kernanwendungen in PL/I entwickelt. Auch wenn diese im Laufe der Zeit immer größer und komplexer geworden sind, wird erwartet, dass sie schnell und sicher an neue fachliche Anforderungen angepasst oder Funktionalitäten in einer anderen Sprache, z.B. in JAVA, nachgebildet werden können.

Für die Lösung solcher Wartungs- und Modernisierungsaufgaben ist es unerlässlich zu verstehen, was die Anwendung leistet, wie sie arbeitet und wie die einzelnen Programme der Anwendung zusammenspielen.

Die LVM Versicherung hat für tiefgehende Analysen ihrer PL/I-Anwendungen die Leistungsfähigkeit von AMELIO Logic Discovery für PL/I im Rahmen eines Proof on Concept evaluiert. Das Ergebnis finden Sie hier:
https://delta-software.com/link.php?de=8254

LVM Versicherung

3. Prozeduren und Funktionen – AMELIO Logic Discovery for COBOL

Das Verständnis großer und komplexer COBOL-Anwendungen wird insbesondere dadurch erschwert, dass strukturierende Konstrukte wie Prozeduren und Funktionen im Sprachkonzept von COBOL fehlen. Fehlende Konzepte für das Scoping von Variablen und Datenstrukturen lassen darüber hinaus die Modularisierung von Anwendungskomponenten zu einem Albtraum werden.

Wir stellen Ihnen vor, wie AMELIO Logic Discovery Prozeduren und logische Gruppierungen, sowie deren Schnittstellen ermittelt, den Variablen-Scope bestimmt, und Vorschläge für das Refactoring ableitet. Auf diese Weise wird das Verstehen der Anwendung wesentlich leichter.
https://delta-software.com/link.php?de=8255

AMELIO Logic Discovery for COBOL - Prozeduren und Funktionen

4. Einladung zu unserer XING- und LinkedIn-Gruppe

Wir möchten Sie herzlich einladen, Mitglied unserer Gruppen bei XING und LinkedIn zu werden.

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden nach einer Plattform zum Erfahrungsaustausch haben wir jetzt bei den führenden beruflichen Netzwerken LinkedIn und XING spezielle Gruppen für Delta-Interessenten eingerichtet.

Melden Sie sich jetzt an:
https://delta-software.com/link.php?de=8256

XING

LinkedIn

Impressum:
Delta Software Technology GmbH

Eichenweg 16, 57392 Schmallenberg, Deutschland

Telefon: +49 (0) 2972 97 19-0
Fax: +49 (0) 2972 97 19-60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://delta-software.com

GF: Winfried Buhl, Dr. Daniela Schilling
Amtsgericht Arnsberg: HRB 2296
Ust-IdNr.: DE125916891

Delta Software Technology - Ist Spezialist für generative Werkzeuge, die die Entwicklung, Wartung und Modernisierung von IT-Anwendungen automatisieren. Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie auf unserer
Web-Site: https://delta-software.com/

Delta Software Technology

RSS Feed abonnieren Folge D-S-T-G auf Twitter D-S-T-G auf Facebook D-S-T-G auf XING D-S-T-G auf LinkedIn D-S-T-G auf Google+ D-S-T-G auf YouTube D-S-T-G auf blogger

Copyright © 2015 Delta Software Technology GmbH. Alle Rechte vorbehalten.